Auerbräu – HR Marketing

Februar/März 2017

Mit der Auerbräu GmbH Rosenheim arbeiten wir bereits seit einiger Zeit in mehreren Bereichen erfolgreich zusammen. Neben der Betreuung der Herbstfest-Seite, Zielgruppen-Workshops und der Erstellung einer Landingpage liegen auch die Social Media-Kanäle in unseren Händen. Über diese haben wir kürzlich drei zu besetzende Positionen ausgeschrieben und so das HR Marketing für ein Traditions-Unternehmen auf ganz neue Art versucht. 

Stattgefunden hat die Personalsuche auf facebook und Google AdWords als Alternative zum klassischen Anzeigenmarkt. Die Anzeigen wurden nicht nur lokal, sondern je nach zu besetzender Stelle auch überregional ausgespielt, um auch eine schwierige, weil sehr spezielle Personalsuche abzudecken. Stellenanzeigen im klassischen Sinne wie in der Zeitung oder auch auf einschlägigen Portalen fanden nicht statt, die Ausschreibungen beschränkten sich komplett auf digitale Kanäle. Jede Berufsgruppe wurde mit einer eigenen Kampagne und dementsprechend auch einem ganz eigenen, individuellen Targeting versehen (deutschlandweite Ausspielung, bayernweite Sichtbarkeit und eine regionale Anzeige).

Innerhalb von zwei Monaten Laufzeit konnten alle drei Stellen zur vollen Zufriedenheit besetzt und somit bewiesen werden, dass es sehr wohl möglich ist, kompetentes Personal auch außerhalb der klassischen Anzeigenmärkte zu finden. Mittlerweile läuft bereits die zweite Stellenkampagne – und es sieht erneut nach einem Erfolg aus.

  • Screenshot der Facebook-Anzeige für Auerbräu HR-Marketing